beatrix-reborn-babys

 

 

Wie ich zum Rebornen kam

Angefangen hat alles mit dem Besuch des Nürnberger Christkindlsmarktes.
Dort sah ich an einigen Ständen sehr schöne, absolut detailgetreu nachgearbeitete
Puppenhausminiaturen.

Als ich darüber ins Schwärmen geriet, überraschte mich mein Mann dann zu Weihnachten mit einem Mini Mundus Puppenhaus, worin sich nun all die tollen Miniaturen einsammeln ließen.
Natürlich musste das Haus auch seine Bewohner haben, die ich mir als handgemachte Einzelanfertigungen kaufte.
Irgendwann kam mir die Idee, diese Miniaturpuppen selbst anzufertigen, also machte ich mich auf die Suche nach Doll-Kits im Maßstab 1:12 und besuchte eine internationale Puppen-, Teddy- und Miniaturenbörse.


Nur was ich fand war kein Doll-Kit 1:12, sondern ein sehr viel Größeres, einen Rebornbausatz.
Als ich dann noch ein fertiges Rebornbaby sah, war es sofort um mich geschehen.
Völlig davon fasziniert, informierte und beschäftigte ich mich nun sehr intensiv mit dem Thema Rebornen, woraus sehr schnell in mir der Wunsch wuchs, selbst ein Rebornbaby zu fertigen
Ich besuchte verschiedene Reborn- und Rootingkurse und widmete nun jede freie Minute diesem wundervollen Hobby.

Im Laufe der Zeit testete ich dann verschiedene Farben und Färbetechniken,
konnte so Vergleichs- und Erfahrungswerte sammeln, meine Arbeit perfektionieren und meinen eigenen Stil finden.

Es blieb natürlich nicht bei einem Baby, es wurden sehr, sehr viele.........

Das Rebornen ist meine große Leidenschaft, und so habe ich mein Hobby inzwischen längst zu meinem Beruf gemacht.

                            
Beim Gestalten meiner Babys lege ich sehr großen Wert auf kleinste Details wie ein realistisch und lebensecht aussehendes Hautbild mit Tiefenwirkung, kleinsten Adern und Äderchen am rechten Fleck und natürlich auf eine saubere Färbung. Zudem ist es für mich sehr wichtig, meine Rebornkenntnisse auf dem neusten Stand zu halten und danach zu arbeiten.
 
Als Bausätze verwende ich dabei Vinylrohlinge von Künstlern aus der ganzen Welt und nur hochwertige Materialien wie z.B. Edelstahlgranulat, HQ Mohair, Fiberfyl, verschiedene Glasgranulate, mundgeblasene Kristalglasaugen und nicht sellten maßgeschneiderte Scheibengelenkkörper.

Einige meiner Babys sind unter anderem in der Galerie zu sehen und auf der Seite ,,Verkauf'' zu haben, im Moment sind jedoch alle, links in der Menüleiste namentlich aufgeführten Rebornbabys bereits verkauft, neue Rebornbabys biete aber regelmäßig auf der selben Seite immer wieder an, z.Zt. jedoch ausschließlich über Ebay. Die Artikelnummern der jeweiligen Ebay-Auktionen gebe dabei immer mit an.


 Wenn Ihnen meine Homepage und meine Babys gefallen haben, würde ich mich sehr über einen Eintrag von Ihnen in meinem Gästebuch freuen.

                  Herzlichen Dank für den Besuch meiner Homepage,

Beatrix Schröder

 

Alle Rechte vorbehalten.
Alle Graphiken, Fotos und anderes Material dieser Homepage unterliegen dem
Copyright © by Beatrix Schröder. Reproduktion oder anderweitige Nutzung von Bild- und Textmaterial dieser Seiten ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Autors erlaubt.

Powered By Website Baker